Pfannkuchen Rezept: süße und herzhafte Pfannkuchen

Produktbild zu

Pfannkuchen sind beliebt, sie sind schnell gemacht und man kann damit viele leckere Varianten backen. Ein leckeres Pfannkuchen Rezept zum Nachmachen findest Du hier.

Pfannkuchen Rezept einfach: das Grundrezept

Produktbild zu

Der Pfannkuchen Grundteig wird mit 250 Milliliter Milch, 100 bis 180 Gramm Mehl und zwei bis drei Eiern hergestellt. Nicht zu vergessen ist eine Prise Salz. Für dünnere Pfannkuchen kannst Du weniger Mehl einplanen, willst Du richtig dicke Pfannkuchen herstellen, nimm etwas mehr Mehl. Das Mehl und die Milch werden zu einem glatten Teig verrührt. Am besten nimmst Du dafür eine Rührmaschine mit Rührhaken. Du kannst auch einen Pürierstab verwenden. Wenn Du diese Utensilien nicht zur Hand hast, dann kannst Du die Zutaten natürlich auch mit einem Rührbesen in einer Schüssel oder mit der Hand rühren. Danach wird der Teig kurz quellen gelassen. Dann werden die Eier hinzugeben und es wird alles noch einmal gut miteinander verrührt. Jetzt ist der Teig schon fertig und kann verwendet werden.

Produktbild zu

Für den Pfannkuchen kannst Du am besten eine große beschichtete Pfanne nehmen. Die Pfanne wird mit etwas Öl ausgewischt, damit sie schön fettig ist. Nun kann der Pfannkuchen-Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilt werden. Du gibst am besten nur so viel Teig in die Pfanne, bis Du den Boden der Pfanne nicht mehr sehen kannst. Nun wartest Du ab, bis der Pfannkuchen bei mittlerer Hitze auf einer Seite in der Pfanne goldgelb gebacken ist. Dann kannst Du den Pfannkuchen wenden und fertig ausbacken lassen.

Die Zutaten für das Pfannkuchen Rezept: Grundrezept auf einen Blick

Produktbild zu

Zutaten für 2 – 3 Portionen:

250 ml Milch
100 – 180 g Mehl
2-3 Eier
2 EL Öl
1 TL Salz

Auf diesen Seiten gibt es weitere Pfannkuche Rezepte

Pfannkuchen Rezepte | Chefkoch.dePfannkuchen Grundrezept Rezepte | Chefkoch.de essen-und-trinken.de/ kochbar.de Brigitte.de kuechengoetter.de/ mamas-rezepte.de